top of page
  • LinkedIn
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
Aurelio-Valentino_ICAR-7.jpg

For rescuers,
by rescuers.

We help rescuers be faster, safer and wiser during a mission

Wenn deine Berufung eine der unteren ist, bist du bei uns richtig!

About

Wer wir sind

Wir sind ein engagiertes Team, das Software für Retter, von Rettern entwickelt. Viele von uns haben Erfahrung mit der Entwicklung und dem Betrieb von einsatzkritischen Anwendungen und einige sind sogar selbst Retter.

20

Schweizer Kantone als Kunden für First Responder Alarmierung

~71'900

Einsätze über Plattform abgewickelt

33’500

Registrierte Einsatzkräfte

Products

Unsere
Produkte

Momentum

Eine Plattform, die es ermöglicht, in Notfallsituationen, insbesondere bei einem plötzlichen Herzstillstand (SCA), schnell den richtigen Retter zu identifizieren und zu alarmieren.  Jedes Jahr erleiden in der Schweiz mehr als 8.000 Menschen einen plötzlichen Herzstillstand und im Durchschnitt überleben 13 % (SWISSRECA, Jahresbericht 2022). Jede Minute, in der keine Erste Hilfe geleistet wird, verringert die Überlebenschancen um 10%. In den Schweizer Kantonen, in denen Momentum eingesetzt wird, ist die Überlebensrate der Betroffenen um fast 50 % gestiegen.

Darüber hinaus ermöglicht unser neuestes Produkt, die Momentum PRO-Plattform, die Alarmierung verschiedener Gruppen von Rettungskräften, wie z. B. Bergretter oder Fliesswasserretter. Je nach Bedarf kann dies im selben Einsatz erfolgen, in der jeder ein einheitliches Bild von der Situation vor Ort hat.

Insgesamt besteht die Momentum-Anwendungsfamilie aus vier Applikationen, die jeweils auf einen bestimmten Anwendungsfall zugeschnitten sind:

ArvaDOS

Ein innovatives Ortungsgerät, das bei der Ortung von Personen hilft, die in den Bergen verschollen oder unter einer Lawine begraben sind. ArvaDOS besteht aus einem Hardware-Gerät, das mit Mobiltelefonen kommunizieren kann. Das Gerät kann sogar in ein Kleidungsstück eingebettet werden und nutzt Low Power Wide Area Networks für die Kommunikation über grosse Entfernungen oder Peer-to-Peer.

DriveOnStreet

DriveOnStreet ist ein innovatives System, mit dem Einsatzzentralen ihre Rettungsfahrzeugflotte verwalten können. Es wurde für die Geolokalisierung von Einsatzfahrzeugen, die Einsatzkoordination und die direkte Kommunikation zwischen einer Einsatzzentrale und einzelnen mobilen Einheiten entwickelt.

Möchtest du uns
kontaktieren?

Momentum für Ersthelfer: Eine Ersthelfer-App, die es Community First Respondern (CFRs) in der ganzen Schweiz ermöglicht, im Falle eines plötzlichen Herzstillstands einzugreifen.

Momentum

Eine App für Ersthelfer, die es Community First Respondern (CFR) in der Schweiz ermöglicht, bei einem plötzlichen Herzstillstand einzugreifen.

Jeder CFR kann direkt auf seiner kantonalen App Push-Benachrichtigungen von der lokalen 144-Zentrale erhalten und seine Verfügbarkeit bestätigen.

sfondo2.jpg

Momentum PRO

Ein von der Alpinen Rettung Schweiz und verschiedenen anderen Rettungsorganisationen betriebenes Alarmierungs- und Einsatzleitsystem für terrestrische und luftgestützte Rettungseinsätze.

 

Momentum PRO trägt durch Verkürzung der Hilfsfrist zur Rettung von Menschenleben bei.

Momentum ARMC: Ein Alarm- und Einsatzkontrollsystem der Alpinen Rettung Schweiz und verschiedener anderer Rettungsgruppen für terrestrische und luftgestützte Rettungseinsätze, das durch die Verkürzung der Alarm- und Interventionszeiten bei der Rettung von Menschen hilft.

Momentum PRO wird schon überall hier verwendet

All-rescue-forces.png
11970.png

Buche eine Demo!

Danke fuer deine Demoanfrage!

Mission

Mission

Unser Ziel ist es, benutzerfreundliche und innovative Technologien zu entwickeln, die es den Rettern ermöglichen, während eines Einsatzes schneller, sicherer und weiser zu handeln, mit dem Ziel, mehr Leben zu retten, indem wir die Hilfsfristen verkürzen.

Wieso

Wir helfen Rettungskräften mit Technologie, Leben zu retten

Wie

Wir entwickeln alle unsere Produkte von Rettern, für Rettern

Was

Wir betreiben eine lebensrettende Mobile-App für Rettungskräfte, die hilft, Hilfsfristen zu verkürzen und ein besseres Lagebild zu erhalten

Graziana  Central operator FCTSA, Tessin

Quello in cui trovo che Momentum dia tantissimo è quando l’ambulanza è molto lontana, quindi ci vuole tanto tempo prima che arrivi sul luogo e le persone che hanno chiamato sono in difficoltà e non riescono a fare niente, quindi prima arriva l’aiuto (il first responder o il rapid responder) prima riusciamo a fare qualcosa. Questa è una bellissima soddisfazione. Momentum in questo caso ci aiuta veramente tanto!”

Graziana

Zentralbetreiber FCTSA, Tessin

USER GUIDE

Lest mehr über die richtigen Einstellungen der Mobile-App "Notruf 144".

ALARMIERUNG

Je nach den Wünschen eurer First Responder Organisation kann euch Momentum georeferenziert, nach durch euch festgelegten Gemeinde alarmieren.

Mitglied von
Spik Schweizer Polizei-ICT
Logo Forum Seilbahnen Schweiz
swissICT
bottom of page